- 100% Filmora

Filmora

0,00 

Bewertung hinzuf√ľgen
Likes+2
Zur Wunschliste hinzuf√ľgenZur Wunschliste hinzugef√ľgtRemoved from wishlist 0
Zum Vergleich hinzuf√ľgen

Wondershare Filmora ist eine einfache und zug√§ngliche Videoschnitt Software f√ľr Windows und Mac, das sich mit dem anf√§ngerfreundlichen Interface und den vergleichsweise √ľberschaubaren Einstellungsm√∂glichkeiten vor allem an Einsteiger richtet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

‚Ėļ Filmora besuchen

Was ist Filmora?

Filmora ist ein Videobearbeitungsprogramm von Wondershare, einem chinesischen Anbieter von verschiedenen Software L√∂sungen, vor allem f√ľr die Bereiche Kreativit√§t, Produktivit√§t und Utility, sprich Hilfsprogramme.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Filmora, um das es hier gehen soll ist dabei die Videoschnitt L√∂sung von Wondershare. Im Vergleich zu den f√ľhrenden Softwares in dem bereich wie Adobe Premiere, Final Cut Pro oder Davinci Resolve, die sich eher an professionelle Nutzer bishin zur Filmindustrie richtet, ist Filmora mehr auf den Anf√§nger im Bereich Videoschnitt zugeschnitten. Das hei√üt man bekommt hier ein vergleichsweise einfaches Interface, das die Orientierung im Programm und damit den Einstieg erleichtert. Der Funktionsumfang und die M√∂glichkeiten, die dieses Tool mit sich bringt kann entsprechend nat√ľrlich nicht mit den ganz gro√üen Marktf√ľhrern mithalten, was hier aber auch gar nicht das Ziel zu sein scheint.

Hier geht es mehr darum, mit möglichst geringem Aufwand möglichst gute Resultate zu erzielen. So lassen sich verschiedene Special Effekts mit Templates und anderen Hilfsmechanismen relativ einfach erstellen.

Die Software wird bereits von √ľber 77 Millionen Usern weltweit genutzt, was zeigt, dass der Ansatz mehr auf Einfachheit zu setzen durchaus anzukommen scheint. Genutzt werden kann Filmora auf Windows und Mac Ger√§ten.

Funktionen

Das sind die wichtigsten Funktionen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • Videoschnitt
  • Videoeffekte
  • Erweiterte Bearbeitungsm√∂glichkeiten wie Green Screen, Split Screen etc.
  • Export und Teilen
  • Action Cam Footage direkt bearbeiten
  • Zugang zu Filmstock Bibliothek
  • Diverse KI Tools

Preise

Die Filmora Preise richten sich nach dem Zahlungsintervall. Es besteht die M√∂glichkeit, Filmora pro Quartal, im Jahresabo oder als Dauerlizenz mit Einmalzahlung zu erwerben. F√ľr das Jahresabo und die Dauerlizenz kann zus√§tzlich optional das Filmstock Abo dazugebucht werden, das zus√§tzlich 9,99 ‚ā¨ pro Monat kostet.

Das sind die Filmora Kosten im √úberblick:

  • Quartals-Abo: 34,99 ‚ā¨ / Quartal
  • Jahresabo: 44,99 ‚ā¨ / Jahr
  • Dauerlizenz: 69,99 ‚ā¨ einmalig

Zus√§tzlich gibt es noch ein Business Jahresabo, bei dem eine Lizenz derzeit 155,88 ‚ā¨ pro Jahr kostet.

Eine √úbersicht aller Tarife und deren Preise ist hier auf der Filmora Webseite zu finden.

Kostenlos

Man kann Filmora auch kostenlos nutzen. Die Software kann dazu einfach auf der Webseite des Anbieters heruntergeladen werden. Hierzu ist nicht einmal eine Anmeldung notwendig. Man klickt einfach auf der Startseite auf den Button “Kostenlos testen”, was direkt den Download startet, ohne Angabe weiterer Informationen.

Mit der kostenlosen Filmora Version können alle Funktionen der kostenpflichtigen Version genutzt werden, wodurch die Software so vollumfänglich getestet bzw. genutzt werden kann. Die einzige Einschränkung besteht darin, dass die exportierten Videos mit einem Wasserzeichen versehen sind. Möchte man dies nicht, ist die kostenpflichtige Version notwendig.

Hier kannst du Filmora kostenlos downloaden.

Gutschein

Aktuell gibt es leider keine Filmora Gutschein Aktionen.

Erfahrungen

Das sagen Kunden von Filmora:

Mittlerweile scheint es in Mode zu sein, dass man f√ľr Videobearbeitungs-Software monatlich l√∂hnen muss, was auf Dauer ganz sch√∂n teuer wird. Da lob ich mir wie bei Filmora einmal was zu blechen und daf√ľr die Software unbegrenzt nutzen zu k√∂nnen. Die Software selbst hat nen paar kleinere M√§ngel, zum Beispiel ist die Anzahl der maximal verwendbaren Video- und Audio-Spuren begrenzt. Insgesamt funktioniert das Programm aber sehr gut. – Finn S.

 

Klar gibt es umfangreichere Video Editoren f√ľr Mac, wie etwa iMovie. Ich habe allerdings durch meinen Job kaum Zeit, mich stundenlang einzuarbeiten in die ganzen Funktionen, daher ist Filmora perfekt f√ľr mich. Die Benutzeroberfl√§che ist ziemlich √ľbersichtlich und ich konnte auch ohne Tutorial alles finden. – Michael K.

 

Nachdem ich iMovie mit seinengrobk√∂rnigen, blockigen, ausgewaschenen, pixeligen Ergebnissen nach dem Export benutzt hatte, habe ich es mit gro√üartigen Ergebnissen mit Video Editor versucht. Es exportiert in derselben CODEC-Qualit√§t wie die Ihrer importierten Clips. (Eine ganze M√∂glichkeiten bietet das, sozusagen). Ich habe keinen Qualit√§tsverlust bemerkt. Sch√∂ne Spezialeffekte, einfach zu benutzen. Die Ausgabe hat eine so viel bessere Qualit√§t als die von iMove. Gro√üartiges Produkt f√ľr das Geld. – Fraeky P.

 

‚Ėļ Filmora besuchen

Alternative

Nicht das Richtige f√ľr dich? Eine passende Filmora Alternative findest du sicher hier in unserer √úbersicht aller Video Tools:

 

Videos: Filmora

Nutzer Bewertungen

0.0 von 5
0
0
0
0
0
Jetzt bewerten

Es gibt noch keine Bewertungen.

Bewerte “Filmora” als erstes

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

softools.de
Logo
Vergleich
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0